Handgemachte Musik mit Geige, Gitarren & Gesang

Archiv

Da war doch was ...

Der 25. Mai 2024 war ein anstregnender, aber rundum gelungener Tag für SLOW FRET:

– morgens Uhr Open Air im Wambolt-Park und

– abends in der Krone lauschte uns ein großes Publikum bei einer Veranstaltung des Kulturbahnhofs Groß-Umstadt. Wir gestalteten dort  das musikalische Rahmenprogramm für den Premierenabend der Theatergruppe „Wolkensprünge“.

IMG-20240525-WA0002

Am 06.04.2024 waren wir wieder in der Alten Korbfabrik in Gr.-Umstadt. Es war ein gelungener, abwechslungsreicher Abend mit zahlreichen neuen Songs vor einem begeisterten Publikum.

21.Dezember – Eröffnung der Ausstellung des Fotoclubs in der Säulenhalle des Rathauses Groß-Umstadt.

Am Sonntag, dem 26. November spielte SLOW FRET um 14 Uhr bei der Vernissage des Kulturvereins „KuDamm“ in Aschaffenburg – Damm.

SLOW FRET trat am 28. Oktober in der Alten Korbfabrik auf – „Indian Summer“. Wieder ein volles Haus mit einem vielseitiges Programm mit einigen neuen Songs und Überraschungen.

Am 30.09.2023 begleitete SLOW FRET eine Benefizveranstaltung mit einer interessanten und abwechslungsreichen Lesung von Joanna Schöhl in der Alten Korbfabrik. Joanna Schöhl ist eine Malerin und Schriftstellerin aus Groß-Umstadt.

*** 12. März 2023 – unser erstes, großes Konzert im Jahr 2023 war ein voller Erfolg: SLOW FRET im Quartett in der Alten Korbfabrik.…in Groß-Umstadt.

Das in Umstadt ansässige Gitarrenduo mit Rainer Kläres und Thomas Gebele hatte sich ja schon des Öfteren mit den Geigenklängen von Christian Köppen geschmückt. Eine weitere Bereicherung war nun Michael Striegl mit seiner Querflöte.

Die „Bude“ war bis auf den letzten Platz besetzt, die Resonanz auf unsere Programm war sehr gut – es war einfach ein gelungener, schöner Nachmittag mit einem sehr netten Publikum. Dazu trug sicher auch das Ambiente in dem wunderschönen Raum in der Alten Korbfabrik bei.

*** Am 04.03.23 spielte SLOW FRET neben der Stadtkirche am Marktplatz in Groß-Umstadt. Anlass war die Umstädter Spendenaktion für die Erdbebenopfer. Es war s..kalt – die Gitarren sind fast eingefroren!

*** Am 17.12.2022 hatte wir die Eröffnung der Ausstellung des Fotoclubs in der Säulenhalle des Rathauses Groß-Umstadt begleitet.

*** Am 23.10.2022 fand im Alten Rathaus in Klein-Umstadt das Konzert „Autumn Songs“ mit unserem Gastmusiker Christian Köppen (Geige und Gesang) statt.

Das bunt gemischte, vielfältige Programm kam sehr gut an. Der Saal war voll, die Stimmung prächtig und SLOW FRET spielte mit viel Spaß und Leidenschaft.

*** SLOW FRET spielte am 21. August 2022 beim Konzert „UMSTADT ROCKT“ im Clube Operario Portugues in Groß-Umstadt, zusammen mit anderen Bands. Der Tag war sehr gelungen! Ist ja nicht alltäglich, dass sich Musiker*innen selber organisieren und ein Festival auf die Beine stellen!

*** Wie im letzten Jahr: Kunst und Kultur beim KuDamm-Verein in Aschaffenburg-Damm im Alten Feuerwehrhaus am 10.07.2022. Das Main Echo schrieb: „…. mit viel Herzblut spielte und begeisterte das Gitarrenduo Slow Fret. Sie interpretierten altbekannte, beliebte Songs, sodaß man dahinschmelzen konnte.“ Die Generation 70+ hat begeistert mitgerockt!

*** Das Sommerfest der „Grünen“ fand am Samstag, dem 25.06.2022 in Richen in einer „idyllischen Hofreite“ statt. Unser Beitrag mit handgemachter Gitarrenmusik und Gesang kam gut an.

*** Der Weltladen Gr.-Umstadt feierte am 23.04.22 sein 5-jähriges Jubiläum und Slow Fret war Teil des Rahmenprogramms in der Marktpassage zum Wambold-Schloss.

*** 4. Versuch gelungen – endlich auch in der Krone Gr.-Umstadt: am 20.04.22 hatten wir einen erfolgreichen Auftritt beim „Kulturbahnhof“ im Krone-Saal.

*** SLOW FRET spielte am 18.12.2021 in der Säulenhalle des Rathauses Groß-Umstadt zur Eröffnung der Fotoausstellung des Fotoclubs. Wir kamen sehr gut an und durften spielen, spielen spielen …

*** Unsere Konzerte im „Sportclub“ 2020/21 – Ein tolles, wenn auch auf Corona-Niveau geschrumpftes Publikum, viele neue Songs und eine lockere Atmosphäre haben die Konzerte im September 2020 und im Juli und August 2021 zu einem großen Erfolg werden lassen!

Ein tolles, wenn auch auf Corona-Niveau geschrumpftes Publikum, viele neue Songs und eine lockere Atmosphäre haben die Konzerte im September 2020 und im Juli und August 2021 zu einem großen Erfolg werden lassen!